Datenschutz

Da uns die Persönlichkeitsrechte unserer Besucher wichtig sind, möchten wir für unser Internetangebot darauf hinweisen, welche persönlichen Daten bei einem Besuch auf unseren Seiten gesammelt und/oder aufbewahrt werden.

 

Personenbezogene Inhalte

Spezielle personenbezogene Inhalte, wie etwa Name, Anschrift, Telefonnummer oder Emailadresse werden von der Website in keiner Form angefordert und/oder weiterverarbeitet.

 

Webserver

Beim Besuch unserer Website werden durch den Webserver folgende Informationen des aufrufenden Rechners gespeichert: IP-Adresse, Zeitpunkt des Zugriffs, angefragte Seite und Domain, HTTP-Antwortcodes, Anzahl der transferierten Bytes, sowie die Browserkennung, welche meistens eine Betriebssystemkennung und weitere Informationen zu installierten Erweiterungen enthält.

 

Cookies

Diese Internetseite verwendet KEINE Cookies. Cookies sind Textdateien, die über einen Internetbrowser auf einem Computersystem gespeichert werden.

 

Kontakt

Unser Datenschutzteam erreichen Sie unter datenschutz@iuk-software.de.
Der Nutzung dieser Mailadresse durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

 

Google Analytics

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig, deshalb nutzt diese Website KEINE Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics oder anderen Analysetools.

 

KONTAKTAUFNAHME PER MAIL

Sofern Sie per E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche, auf freiwilliger Basis von Ihnen an uns übermittelten personenbezogenen Daten, werden für Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Eine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt selbstverständlich nicht.

 

BEGRIFFSBESTIMMUNGEN

Im Sinne der Datenschutzgrundverordnung bezeichnet der Ausdruck „personenbezogene Daten“ alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.